*** WICHTIG FÜR NEUE MITGLIEDER: Bitte loggt euch nach der Registrierung und Aktivierung eures Accounts mit Benutzername-Passwort hier im Forum ein, geschieht dies nicht wird eure Registrierung nach ca. 48h, spätestens jedoch bei der nächsten Bereinigung wieder gelöscht. Ohne Anmeldung im Forum sieht man nur die Foreninhalte ohne Registrierung, da macht das ganze Registrierungsprozedere keinen Sinn. Registrierungen mit einer .com - Mailadresse sind weiterhin nicht möglich (Anti-Spam-Massnahme). Besten Dank. ***

Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Gesetze / Verordnungen / Neuigkeiten...

Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon Ernesto » 20.07.2010, 20:46

Hallo zusammen

Nach meiner Suche sollte die Info noch nicht im Forum verfĂĽgbar sein.

Es gibt eine neue LKW Waschanlage zwischen Lenzburg und Wohlen. Da ist ein Kreisel mit einer Coop Tankstelle. Die Waschanlage ist ab der Hauptstrasse Lenzburg Muri sichtbar. Wir haben es heute mal gewagt, weil wir letztens ein grosses Womo da rausfahren sahen. Das Resultat ist echt gut. Preislich sind 45.- CHF pro Womo oder Wowa fällig. Unterbodenwäsche kostet extra 7.- CHF. Trotz genauem nachschauen haben wir keine Kratzer auf den Fenster oder den Dachfenstern. Auch hatten wir kein Wasser in der Lüftung oder durch die Kühlschrankgitter. Also wer es mal etwas einfacher haben will.....
Ernesto
*****
 
Beiträge: 1598
Registriert: 24.06.2006, 21:51
Postleitzahl: 8912
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Dethleffs AlPa; VW California

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon Acki » 21.07.2010, 09:42

Unter folgender Adresse findet man eine Reihe von LKW-Waschanlagen in der Schweiz:
http://www.lkw-waschanlagen.com/lkwwaschanlagen-ch.html
Sicherlich sind nicht alle für WoMo geeignet und öffentlich verfügbar.

Wir könnten hier einmal eine Aufstellung machen, wer wo schon gewaschen hat und zu welchen Bedingungen und mit welchen Resultaten.
Whs bin ich auch nicht der Einzige, der es manchmal scheut, selbst Hand anzulegen!

Gruss Acki
Acki
*****
 
Beiträge: 611
Registriert: 08.06.2010, 06:57
Wohnort: Wolfwil
Postleitzahl: 4628
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: PhoeniX A 6500 RSL C50-210

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon Acki » 21.07.2010, 18:41

Oberbuchsiten, Kanton Solothurn:
http://www.truck-center.ch/index.php?id=diverses

Heute telefoniert und besichtigt, sieht gut aus, für mein Möbel kostet es 52.- SFR (habe leider vergessen zu fragen, was ein 3.5-Tönner kostet). Sie würden jede Woche 2-3 Wohnmobile waschen.
Leider ist mein WoMo letzte Woche in Hamburg nicht schmutzig geworden, so dass sich ein Versuch noch nicht lohnt.
Werde hier weiterberichten, wenn ich das erste Mal mit Fahrzeug in der Anlage war.

Gruss Acki
Acki
*****
 
Beiträge: 611
Registriert: 08.06.2010, 06:57
Wohnort: Wolfwil
Postleitzahl: 4628
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: PhoeniX A 6500 RSL C50-210

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon bubus2 » 31.07.2010, 15:46

Habe eine Frage.
Wie sieht es in den LKW-waschanlagen mit Satantenne und Fahrradträger aus?
danke fĂĽr die Antworten.
bubus2
Schreiber
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.04.2010, 13:56
Wohnort: 5043 Holziken
Postleitzahl: 5043
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug:

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon didel52 » 12.04.2011, 18:19

Guten Tag allerseits

Möchte hier nochmals das Thema Womo-Waschanlage aufgreifen. War gestern bei der Fa. Vetterli in Ohringen bei Winterthur. Die haben eine LKW-Waschanlage. Wollte wissen wie ihre Erfahrungen mit Womos seien. Der Werkstattchef erklärte mir, dass vor allem Sat-Anlagen und Sonnenstoren etwas gefährdet seien. Auf die Frage betr. Wassereintritt bei den Lüftungsgittern konnte er mir nichts Genaues sagen. Es würden aber ab und zu Womos gewaschen. Ich müsste halt evtl. ein Plastik hinter die Lüftungsgitter klemmen :rolleyes . Hat zwischenzeitlich jemand von Euch Erfahrungen mit dem Waschen seines Womos in Anlagen gemacht?

Besten Dank :sonne:

Gruss JĂĽrg
didel52
****
 
Beiträge: 146
Registriert: 14.05.2008, 15:14
Wohnort: Winterthur
Postleitzahl: 8400
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug:

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon stucki1 » 12.04.2011, 18:45

stucki1
***
 
Beiträge: 83
Registriert: 20.03.2011, 19:39
Postleitzahl: 5525
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Knaus Suntraveller DG680

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon Ernesto » 12.04.2011, 22:08

didel52 hat geschrieben:
Hat zwischenzeitlich jemand von Euch Erfahrungen mit dem Waschen seines Womos in Anlagen gemacht?

Besten Dank :sonne:

Gruss JĂĽrg


Hallo JĂĽrg

Ich habe unseres bereits dreimal durch die Anlage gejagt, Kein Wasser hinter den Gittern des Kühlschrankes, einfach etwas Vorsicht beim vorreinigen mit dem Hochdruck. Beim dritten mal hatte ich sogar den Fahrradträger dran, die Bürsten haben sich nicht verfangen. Storen sind kein Problem, bei Antennen auf dem Dach steuert der immer anwesende Bedienstete von Hand. Dachluken waren auch kein Problem. Womo wird richtig schö sauber, einfach die Fenster müssen aussen noch kurz von Hand nachgefahren werden, damit der Trockner keine weissen Schlieren verursacht.
Ernesto
*****
 
Beiträge: 1598
Registriert: 24.06.2006, 21:51
Postleitzahl: 8912
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Dethleffs AlPa; VW California

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon didel52 » 15.04.2011, 18:19

Hallo Ernesto

Danke für die Ausführungen. Ist offenbar eine topmoderne Anlage. Liegt für mich halt leider nicht gerade am Weg :-? Bei älteren Anlagen wie die von mir in Ohringen erwähnte, bin ich einfach etwas skeptisch, vor allem wegen dem zerkratzen der Kunststoffenster und dem Wassereintritt bei den Lüftungsgittern. Wäre natürlich schon eine echte Erleichterung :rolleyes Die in Ohringen ist auch vergleichsweise günstig - Lieferwagen/Womo Fr. 22.--.

Gruss JĂĽrg
didel52
****
 
Beiträge: 146
Registriert: 14.05.2008, 15:14
Wohnort: Winterthur
Postleitzahl: 8400
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug:

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon Gitano » 20.04.2011, 13:44

Was fĂĽr ein Zufall, liebe Mitlesende :-)
Waschanlage Leclerc: möchte nur berichten, dass wir gestern in einer Waschanlage Leclerc unser Womo vom Wüstensand befreit haben.
N 46.33115 E 006.37343 = Leclerc Sciez, SĂĽdufer Genfersee. Damit wir ein paar Kilo leichter ĂĽber den Zoll rollen ...
Do-it-yourself, €2.00 für ca. 4 Minuten, wir mussten 3mal einwerfen :-) gitano
PS: Auch der Diesel ist dort gĂĽnstiger als an den meisten Tankstellen, die wir anschliessend rund um den Genfersee antrafen.
Gitano
*****
 
Beiträge: 822
Registriert: 04.08.2006, 15:26
Wohnort: Schaffhausen SH
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Nicht eingetragen

Re: Neue LKW Waschanlage auch fĂĽr Womo und Wowa

Beitragvon stift » 27.04.2011, 20:25

Habe schon 2x mein Womo in Dintikon gewaschen. Keine Kratzer, kein Wasser in den LĂĽftungsschlitzen. Einfach super.
Auch die Dachlucken haben keinen Schaden davon getragen. Um die Satschüssel nicht zu beschädigen, kann die Bürstenwalze an dieser Stelle angehoben werden.

Gruss Beat
stift
 


ZurĂĽck zu Wohnmobil - NEWS - Schweiz - Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


cron