*** WICHTIG FÜR NEUE MITGLIEDER: Bitte loggt euch nach der Registrierung und Aktivierung eures Accounts mit Benutzername-Passwort hier im Forum ein, geschieht dies nicht wird eure Registrierung nach ca. 48h, spätestens jedoch bei der nächsten Bereinigung wieder gelöscht. Ohne Anmeldung im Forum sieht man nur die Foreninhalte ohne Registrierung, da macht das ganze Registrierungsprozedere keinen Sinn. Registrierungen mit einer .com - Mailadresse sind weiterhin nicht möglich (Anti-Spam-Massnahme). Besten Dank. ***

UMFRAGE: Neue Strassenverkehrsabgaben Kanton ZĂĽrich

Gesetze / Verordnungen / Neuigkeiten...

Neue SVA Kanton ZĂĽrich: OK fĂĽr Wohnmobilbesitzer oder gibt es Handlungsbedarf?

Umfrage endete am 21.06.2012, 20:22

1 Der Souverän hat gesprochen, es ist ok.
16
12%
2 Es ärgert mich zwar, aber ich akzeptiere dies so.
25
18%
3 Ich akzeptiere dies nicht und werde für mich persönlich Schritte einleiten
15
11%
4 Ich finde wir sollten alle noch verbleibenden Möglichkeiten dagegen ausschöpfen
62
45%
5 Ich bin bereit mich für eine mögliche Anpassung persönlich/zusammen mit anderen zu engagieren.
21
15%
 
Abstimmungen insgesamt : 139

Re: UMFRAGE: Neue Strassenverkehrsabgaben Kanton ZĂĽrich

Beitragvon miyo » 30.03.2016, 21:05

da hast du Recht Dani. Ich wollte nur noch einmal, auf Geheiss von einem Wohnmobil Forum Mitglied den wir in Marokko getroffen haben, dieses Thema aufnehmen. Er hatte sich so viel MĂĽhe gegeben an Zanetti zu schreiben. Wir haben uns nun darauf eingestellt, dass wir ZĂĽrcher halt mehr zahlen als andere.
Gruss
miyo
miyo
****
 
Beiträge: 149
Registriert: 13.11.2007, 11:27
Wohnort: 8105 Regensdorf
Postleitzahl: 8105
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug:

Re: UMFRAGE: Neue Strassenverkehrsabgaben Kanton ZĂĽrich

Beitragvon haexli2 » 31.03.2016, 06:06

Dani hat geschrieben:Hallo Miyo,
... Nicht mal die Kleingewerbler mit ihren Lieferwagen kriegen ein Bein auf die Erde, stell dir vor dass die paar Wohnmobilisten im Kanton Zürich nachträglich etwas bewirken könnten... :(


Nicht alle Kleingewerbler fahren Fahrzeuge unter 3.5 To. Aber sie sind trotzdem im Vorteil.
Man kann es beim StVA Zürich selber rechnen und findet heraus, dass WoMo massiv abgezockt werden. Damalige Antwort von der zuständigen Frau: WoMo erhalten keine Sonderabzüge.
Aber: dass die Gewerbler die ganze Woche unterwegs sind und dabei massiv mehr Umwelt und Strassen belasten, fällt nicht ins Gewicht. Man beachte, was das WoMo mehr bezahlen muss mit gleichem Gewicht. Und der Strasse ist es egal, welche Art von Fahrzeug darauf steht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
haexli2
*****
 
Beiträge: 1484
Registriert: 17.06.2006, 04:46
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug: Nicht eingetragen

Re: UMFRAGE: Neue Strassenverkehrsabgaben Kanton ZĂĽrich

Beitragvon miyo » 02.04.2016, 17:09

gäll Häxli, das tuet weh
Gruss
Yo vo miyo
miyo
****
 
Beiträge: 149
Registriert: 13.11.2007, 11:27
Wohnort: 8105 Regensdorf
Postleitzahl: 8105
Land: Schweiz
Unser Fahrzeug:

Vorherige

ZurĂĽck zu Wohnmobil - NEWS - Schweiz - Europa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast